Biografie

Anette Sichelschmidt

  • Violinstudium (moderne Violine) an der Hochschule der Künste Berlin mit künstlerischem und pädagogischem Abschluss
  • Spezialisierung auf Barockvioline: Unterricht bei Sigiswald Kuijken und Thomas Albert
  • seit 1982 freiberuflich tätig als Barockgeigerin: weltweite Konzertreisen und Mitwirkung bei weit über hundert CD- Produktionen
  • Zusammenarbeit mit zahlreichen international renommierten Ensembles:
    Musica Fiata, Cantus Cölln, Das Kleine Konzert,
    Johann Rosenmüller Ensemble, Weserrenaissance,
    La Chapelle Royale, La Petite Bande, Les Arts Florissants
  • Konzertmeisterin der Orchester Bremer Ratsmusik und Handelʻs Company
  • Dozentin bei Kursen für Barockmusik an den Landesmusikakademien Rheinland-Pfalz und NRW sowie im Zentrum für Alte Musik Köln (ZAMUS)
  • Fortbildungen:
    • Teilnahme an Seminaren im Lichtenberger Institut für angewandte Stimmphysiologie
    • Körperdispositionstraining für Musiker im Studio 87 Köln bei Prof. Renate Peter